Veratox für T-2/HT-2

Artikel-Nr.  8230

  • Kosteneffizientes Mikrotiterformat
  • Ideal für Chargentests
  • Schnell, genau und benutzerfreundlich
  • Breite Palette an validierten und akkreditierten Matrices
Veratox® für T-2/HT-2 ist ein kompetitiver direkter ELISA zur quantitativen Analyse von T-2-Toxin und HT-2-Toxin in Matrices wie Weizen, Mais, Gerste, Haferflocken, Reis, Soja und Roggen.
Spezifikationen
Analyt T-2/HT-2
Marke Veratox®
Abmessungen der Packung 8,50 Zoll x 6,00 Zoll x 2,00 Zoll
Packungsgewicht 0,40 LB
Plattform ELISA
Warnhinweis Prop 65
Warning
ACHTUNG: Bei Verwendung dieses Produkts sind Sie möglicherweise Chemikalien wie Methanol ausgesetzt, das dem Bundesstaat Kalifornien als teratogen bzw. reproduktionsschädlich bekannt ist. Weitere Informationen finden Sie unter www.P65Warnings.ca.gov.
Stück pro Packung 38 Tests
Quantifizierungsbereich 25,00 Teile pro Milliarde - 250,00 Teile pro Milliarde
Ergebnistyp Quantitativ
Testdauer 10,00 Minuten

  1. Mikrotiterstreifen mit 48 Antikörper-beschichteten Vertiefungen
  2. 48 rot markierte Mischwells
  3. 5 gelb etikettierte Flaschen mit 0, 25, 50, 100 und 250 ppb T-2-Toxin-Kontrollen (siehe Vorsichtsmaßnahmen zur Handhabung von Methanollösung)
  4. 1 blau etikettierte Flasche mit HT-2-Toxin-HRP Konjugatlösung
  5. 1 grün etikettierte Flasche mit K-Blue® Substratlösung
  6. 1 rot etikettierte Flasche mit Roter Stopplösung
  7. Gebrauchsanweisung
  1. Extraktionsmaterial (Artikel 3 bis 5 in Kit-Format bei Neogen® erhältlich, Art.Nr. 8052):
    1. Methanol 70 % (ACS-Qualität) (Neogen Art. 8055, 8056)
    2. Messzylinder, 250 mL (Neogen Art. 9368)
    3. Behälter mit 125 mL Fassungsvermögen (Neogen Art. 9428)
    4. Neogen Filterspritzen, Whatman Filterpapier Nr. 1 oder gleichwertig (Neogen Art. 9420, 9430)
    5. Probenahmeröhrchen (Neogen Art. 9421)
  2. Agri-Grind Mühle oder gleichwertig (Neogen Art. 9401, 9453)
  3. Waage für 2 - 25 Gramm (Neogen Art. 9427)
  4. Fotometer mit 650 nm Filter (Neogen Art. 9303)
  5. 12-Kanal-Pipette (Neogen Art. 9273)
  6. Pipette, 100 µL (Neogen Art. 9272, 9290)
  7. Pipettenspitzen für 100-µL- und 12-Kanal-Pipetten (Neogen Art. 9410, 9407, 9417)
  8. Papiertücher oder ähnliches saugfähiges Material
  9. Kunststoffeimer für Abfall
  10. Halterahmen für Mikrotiterstreifen (Neogen Art. 9402)
  11. Labor-Kurzzeitwecker (Neogen Art. 9426)
  12. Wasserfester Filzschreiber
  13. Spritzflasche (Neogen Art. 9400)
  14. 2 Reagenz-Reservoire für 12-Kanal-Pipette (Neogen Art. 9450)
  15. Destilliertes bzw. demineralisiertes Wasser

Zusätzliche Informationen

  • Untere Nachweisgrenze: < 10 ppb
  • Quantifizierungsbereich: 25-250 ppb
  • Enthaltene Kontrollen: 0, 25, 50, 100 und 250 ppb
  • Testdauer: 10 Minuten
  • Antikörper-Kreuzreaktivität:
    • T-2-Toxin 100 %
    • HT-2-Toxin B 100 %
  • Tests pro Kit: Bis 38

Veratox für T-2/HT-2 ist ein direkter kompetitiver ELISA im Mikrotiterformat, der genaue Konzentrationen in Parts per Billion (ppb) von T-2, HT-2 oder einer Kombination aus beiden Toxinen liefert. Freies T-2- oder HT-2-Toxin in den Proben und Kontrollen konkurriert mit enzymmarkiertem HT-2-Toxin (Konjugat) um die Antikörperbindungsstellen. Nach einem Waschschritt wird Substrat zugegeben, das mit dem gebundenen Konjugat reagiert und eine blaue Färbung erzeugt. Je stärker die blaue Färbung, desto weniger T-2/HT-2-Toxine. Der Test wird mit einem Mikrotiterstreifen-Fotometer in optischen Dichten gemessen. Die optischen Dichten der Kontrollen bilden eine Standardkurve und die optischen Dichten der Probe werden gegen die Kurve aufgetragen, um die genaue Konzentration von T-2/HT-2-Toxinen zu berechnen.

Schulung

Der Erfolg unserer Kunden ist auch unser Erfolg, daher schulen unsere Experten Sie und Ihr Team in der Anwendung unserer Lösungen. So haben Sie die Gewissheit, dass korrekt gearbeitet wird und präzise Ergebnisse erzielt werden. Nach Abschluss der Schulung stellen wir zudem Zertifikate aus, um Ihnen die nötigen Dokumente zur Rückverfolgbarkeit für Audit-Zwecke zur Verfügung zu stellen.


Support

Validierung

Unsere Experten helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie mehr Informationen als die in den Validierungsberichten in der Registerkarte „Dokumente“ enthaltenen benötigen. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Mehr erfahren