Die Gesamtkeimzahl TVC-Röhrchen für nicht-fermentierende Organismen ermöglichen einen umfassenderen Nachweis mit geringerer Dauer bei Sterilitätsprüfungen. Während des Wachstums der Organismen im Bouillon-Medium diffundiert das erzeugte Kohlendioxid (CO2) durch eine Membranschicht in einen weichen Agarpfropfen, der einen Farbstoffindikator enthält. Der Farbumschlag des Farbstoffes wird vom Soleris Gerät abgelesen. Die Membranschicht fungiert auch als Barriere zum Schutz vor Interferenzen des Produkts mit dem Leseraster. In einer Studie des Performance Tested MethodSM Programms des AOAC Research Institute erwies sich das Soleris® NF-TVC-Röhrchen als effektive Methode für den semiquantitativen Nachweis der Gesamtkeimzahl in den folgenden Probentypen: rohes Huhn, Schinken, Kopfsalat, Mandeln, schwarzer Pfeffer, Cheesecake, Eispulver, Magermilchpulver und Kakaopulver. Die Testdauer beträgt 24 Stunden mit Ausnahme von Kakaopulver (72 Stunden).
Spezifikationen
Analyt Gesamtkeimzahl
Marke Soleris®
Inkubationszeit 22-72
Abmessungen der Packung 12,00 Zoll x 11,00 Zoll x 2,80 Zoll
Packungsgewicht 4,70 LB
Plattform Mikrobiologische Schnelltests
Stück pro Packung 100 Fläschchen
Ergebnistyp Quantitativ
Testdauer 22,00 - 72,00 Stunden
Volumen 9

  1. Soleris Automatisiertes System

Je nach analysierter Probe:

  1. Butterfield’ s Phosphatpuffer, 99 mL (BPB-99)

Zusätzliche Informationen

  • pH-Wert des Röhrchens: 7,1 - 7,5
  • Probenfüllmenge des Röhrchens: 1 mL bis 5 mL
  • Testdauer: 24 - 72 Stunden
  • Tests pro Kit: 100
  • Validierung: AOAC-PTM 071203

Schulung

Der Erfolg unserer Kunden ist auch unser Erfolg, daher schulen unsere Experten Sie und Ihr Team in der Anwendung unserer Lösungen. So haben Sie die Gewissheit, dass korrekt gearbeitet wird und präzise Ergebnisse erzielt werden. Nach Abschluss der Schulung stellen wir zudem Zertifikate aus, um Ihnen die nötigen Dokumente zur Rückverfolgbarkeit für Audit-Zwecke zur Verfügung zu stellen.


Support

Validierung

Unsere Experten helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie mehr Informationen als die in den Validierungsberichten in der Registerkarte „Dokumente“ enthaltenen benötigen. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Mehr erfahren