Reveal® 2.0 für Salmonella

Artikel-Nr.  9706

  • Optimierte Anreicherungsprotokolle für verschiedene Probentypen (25 g und 325 g)
  • Bestrahlte Medien für einfache Vorbereitung
  • Minimale Anlaufkosten
$211.00
$292.00
$359.00
$359.00
$292.00
Auf Lager
Nicht auf Lager
Voraussichtlich in 2-4 Wochen verfügbar
Der Reveal® 2.0 für Salmonella Test sorgt für eine rasche Rückgewinnung von Salmonella aus Spülproben von Geflügelschlachtkörpern, rohem Putenhackfleisch, rohem Rinderhackfleisch, Hot Dogs, rohen Shrimps, Fertiggerichten, Trockenhaustierfutter, Speiseeis, frischem Spinat, Zuckermelonen, Erdnussbutter, Abstrichproben von Edelstahloberflächen sowie Gemüsebewässerungsproben und ermöglicht den Nachweis und die präsumptive Identifizierung von Salmonella in nur 24 Stunden.
Spezifikationen
Analyt Salmonellen
Marke Reveal®
Abmessungen der Packung 8,50 Zoll x 5,50 Zoll x 1,25 Zoll
Packungsgewicht 0,20 LB
Plattform Lateral Flow
Stück pro Packung 20 Tests
Ergebnistyp Gegenwart/Abwesenheit
Testdauer 15,00 Minuten
Zeit zum Ergebnis 24 - 48 Stunden

  1. 20 Reveal 2.0 für Salmonella Testkassetten
  2. 20 Einweg-Transferpipetten
  3. 20 Reaktionsgefäße
  1. Waage zum Abwiegen von mind. 25 g (Neogen® Art. 9427)
  2. Labor-Kurzzeitwecker (Neogen Art. 9452, 9426)
  3. Ständer für Probengefäße (Neogen Art. 9475)
  4. Steriles demineralisiertes bzw. destilliertes Wasser
  5. Inkubator eingestellt auf 42 ± 1°C (Neogen Art. 9735)
  6. Inkubator eingestellt auf 36 ± 1°C (Neogen Art. 9735)
  7. Messbecher
  8. Stomacher Beutel

Testsysteme:

HINWEIS: Für die Reveal 2.0 für Salmonella Testkassette sind bestimmte Anreicherungsmedien und Bedarfsmaterialien erforderlich. Diese sind entweder als Bestandteil eines Testsystems oder separat erhältlich.

  1. Reveal 2.0 Ein-Schritt-System (enthält Testkassetten, 1x RV-Selektivmedium und Probenahmebeutel für 20 Tests) (Neogen Art. 9802)
  2. Reveal 2.0 Komplettsystem mit RV (enthält Testkassetten, Revive, 2x RV-Selektivmedium und Probenahmebeutel für 20 Tests)(Neogen Art. 9803)
  3. Reveal 2.0 Umweltproben-System (enthält Testkassetten, Revive, 2x RV, Probenahmebeutel und Umweltprobenahme-Kits für 20 Tests) (Neogen Art. 9804)
  4. Reveal 2.0 Komplettsystem mit RV und M-Bouillon (enthält Testkassetten, Revive, 2x RV-Selektivmedium, M-Bouillon und Probenahmebeutel für 20 Tests) (Neogen Art. 9805)

Medien:

HINWEIS: Die Medien sind separat oder als Bestandteil eines Testsystems erhältlich.

  1. 20 Flaschen Revive-Medium (Neogen Art. 9705)
  2. 20 Flaschen Rappaport-Vassiliadis 2x-konzentriert (2x RV) (Neogen Art. 9715)
  3. 20 Flaschen Rappaport-Vassiliadis (1x RV) (Neogen Art. 9729)
  4. 20 Flaschen M-Bouillon (Neogen Art. 9722)
  5. Lactose-Bouillon (Neogen Art. 7141)

Optionales Zubehör

  1. AccuScan® Reader
  2. Stomacher 400 oder gleichwertiges Gerät

Zusätzliche Informationen

  • Sensitivität:
    • 1 KbE/Analyseeinheit
    • 106 KbE/mL nach Anreicherung
  • Testdauer: 15 Minuten nach Anreicherung
  • Tests pro Kit: 20
  • Validierung:
    • AOAC-RI 960801
    • AFNOR NEO 35/01-10/11

Das System verwendet ein Revive Medium, das Salmonella mit schnell verfügbaren Nährstoffen und anderen Faktoren versorgt, die für die Reparatur gestresster oder geschädigter Organismen erforderlich sind. Nach einer kurzen Anreicherung in Revive begünstigt eine selektive Anreicherung in Rappaport-Vassiliadis (RV) hierauf das Wachstum von Salmonella bis zu Konzentrationen, die mit der Reveal Testkassette nachweisbar sind.

Bei bestimmten Matrices kann der erste nichtselektive Anreicherungsschritt umgangen und die Probe direkt in das RV-Medium gegeben werden.

Eine weitere Anreicherungsoption ermöglicht den Nachweis von Salmonella spp. mit der Reveal Testkassette in Matrices, die aufgrund von Viskosität, Pigmenten oder einer extrem hohen Konzentration nichtlebensfähiger Zellen komplexer sind. Für den Schritt nach der Anreicherung wurde M-Bouillon ausgewählt, da sie in zahlreichen empfohlenen Standardmethoden für Enzymtests in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz kommt.

Eine Portion (200 µL) der Anreicherungskultur wird in das Probengefäß gegeben. Die Testkassette wird in die Probe gelegt und zur Entwicklung 15 Minuten bei Raumtemperatur belassen. Die Probe migriert durch einen Reagenzbereich, der an kolloidale Goldpartikel gebundene spezifische Antikörper gegen Salmonella enthält. Wenn Antigene in der Probe vorhanden sind, binden sie an die goldkonjugierten Antikörper. Dieser Antigen-Antikörper-Komplex verlässt dann den Reagenzbereich und wandert durch die Nitrocellulose-Membran, die eine Zone mit Antikörpern gegen Salmonella enthält. Der Immunkomplex mit dem Goldkonjugat wird eingefangen, sammelt sich in diesem Bereich an und bildet so eine sichtbare Linie. Die restliche Probe wandert weiter bis zum Ende der Membran, wo sie sich im Abfallreservoir ablagert.

Der Reagenzbereich enthält zudem Goldkonjugat eines firmeneigenen Antigens, das durch die Probe eluiert wird, unabhängig davon, ob Salmonella-Antigen vorhanden ist. Der goldkonjugierte Kontrollindikator migriert durch die Membran zum Negativkontrollfangbereich (Antikörper gegen das firmeneigenen Antigen), wo er eingefangen wird und eine sichtbare Linie bildet. Die Kontrolllinie im Kontrollbereich entwickelt sich unabhängig davon, ob Salmonella-Antigen vorhanden ist oder nicht, um die ordnungsgemäße Funktionsweise des Tests zu bestätigen.

Schulung

Der Erfolg unserer Kunden ist auch unser Erfolg, daher schulen unsere Experten Sie und Ihr Team in der Anwendung unserer Lösungen. So haben Sie die Gewissheit, dass korrekt gearbeitet wird und präzise Ergebnisse erzielt werden. Nach Abschluss der Schulung stellen wir zudem Zertifikate aus, um Ihnen die nötigen Dokumente zur Rückverfolgbarkeit für Audit-Zwecke zur Verfügung zu stellen.


Support

Validierung

Unsere Experten helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie mehr Informationen als die in den Validierungsberichten in der Registerkarte „Dokumente“ enthaltenen benötigen. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Mehr erfahren