GeneQuence für Salmonella

GeneQuence für Salmonella – bis zu 93 Tests

Artikel-Nr.  6700

  • AOAC OMA validiertes 24-h-Anreicherungsprotokoll
  • Kann manuell oder automatisch durchgeführt werden
  • Geringe Kosten pro Test
GeneQuence® für Salmonella dient zum Nachweis von Salmonella in Lebensmittelproben.
Spezifikationen
Analyt Salmonellen
Marke GeneQuence®
Inkubationszeit 24-48 Stunden
Abmessungen der Packung 9,70 Zoll x 6,50 Zoll x 4,50 Zoll
Packungsgewicht 1,50 LB
Plattform ELISA
Warnhinweis Prop 65
Warning
ACHTUNG: Bei Verwendung dieses Produkts sind Sie möglicherweise Chemikalien wie Schwefelsäure (in Nebelform) ausgesetzt, die dem Bundesstaat Kalifornien als kanzerogen bekannt ist. Weitere Informationen finden Sie unter www.P65Warnings.ca.gov.
Stück pro Packung 93 Tests
Ergebnistyp Qualitativ
Testdauer 2,00 Stunden

  1. 2 Flaschen Lysereagenzkonzentrat (Kennzeichnung 1a)
  2. 1 Flasche Vorbehandlungspuffer, 12 mL (Kennzeichnung 1b)
  3. 1 Flasche Hybridisierungslösung, 18 mL (Kennzeichnung 2)
  4. 1 Flasche Salmonella Sondenlösung, 6 mL (Kennzeichnung 3)
  5. 1 Flasche Waschlösung 20x-Konzentrat, 50 mL (Kennzeichnung 4)
  6. 1 Flasche Substrat-Chromogenlösung, 15 mL (Kennzeichnung 5)
  7. 1 Flasche Stopplösung, 5 mL (Kennzeichnung 6)
  8. 1 Flasche Positivkontrolle, 5 mL (Kennzeichnung +)
  9. 1 Flasche Negativkontrolle, 5 mL (Kennzeichnung -)
  10. 1 96-Well-Mikrotiterplatte im Streifenformat
  11. Verdünnungstabelle f. Hybridisierungs-/Sondenmischung

Bei Neogen® erhältlich

Erforderliches Zubehör

  1. Winkelthermometer für digitalen Heizblock (Artikelnr. 9382)
  2. Plattenwaschgerät mit Vakuumquelle (Artikelnr. manuelles Gerät 9348, Artikelnr. Automat 6718 bzw. 6718A)
  3. Automatische Plattenwascheinheit: Vakuumschlauch (Artikelnr. 9387), Seitenarmkolben (Artikelnr. 6822), Vakuumpumpe (Artikelnr. 6824)
  4. Ballonflasche m. Hahn (2) (Artikelnr. 9349)
  5. Digitaler Heizblock (Artikelnr. 9386)
  6. Heizblockhaube (Artikelnr. 9383)
  7. Inkubatoren eingestellt auf 30°C ± 1° und 35°C ± 1° (Artikelnr. 9735)
  8. Fotometer zur Messung bei 450 mit einer Empfindlichkeit von 0,01 Absorptionseinheiten (Artikelnr. 6704, 6704A bzw. 9302)
  9. Titerplatte mit modularem Heizblock (Artikelnr. 9384)

Optionales Zubehör

  1. Trockenheizblock-Inkubator (Artikelnr. 9412)
  2. 8-Kanal-Pipette und Spitzen für 50-300 µL (Artikelnr. 9385, 9407)
  3. Heizblock eingestellt auf 37°C ± 1° (Artikelnr. 9411)

Laborbedarf und Verbrauchsmaterialien

  1. Mikropipette und Spitzen für 20-200 µL (Artikelnr. 9276, 9407)
  2. Mikropipette und Spitzen für 200-1000 µL (Artikelnr. 9342, 9343)
  3. Labor-Kurzzeitwecker (Artikelnr. 9426)
  4. Teströhrchen aus Borosilikatglas, 12 x 75 mm und Ständer (Artikelnr. 9439 und 9440)
  5. Stomacher Beutel (100 Stk) (Artikelnr. 9736)
  6. 50-mL-Kulturröhrchen für Probenvoranreicherung (Artikelnr. 9381)
  7. Messzylinder, 1000 mL (Artikelnr. 9345)
  8. Spritzflasche, 500 mL (Artikelnr. 9366)
  9. Pipettenpumpe, 10 mL (Artikelnr. 9277)
  10. Sterile serologische Pipetten, 10 mL, 0,1-mL-Skala (Artikelnr. 9415)
  11. Eppendorf Reagenzreservoir (Artikelnr. 4018)
  12. Zentrifugenröhrchen-Ständer (Art. # 9479)

Medien

  1. Lactose-Bouillon und/oder andere Voranreicherungsmedien (Neogen Art. 7141)
  2. Rappaport-Vassiliadis (RV)-Bouillon (Ref. 2, Neogen Art. 7512)
  3. Gram-negative (GN)-Bouillon (Ref. 3, Neogen Art. 7218)

Nur 24-h-Anreicherung

  1. Gepuffertes Peptonwasser (Ref. 1, Neogen Art. 7418)
  2. Hirn-Herz-Aufguss (BHI)-Bouillon (Ref. 1, Neogen Art. 7116)

Nur 48-h-Anreicherung

  1. Tetrathionat (TT)-Bouillon (Ref. 2, Neogen Art. 7241)

Nicht bei Neogen erhältlich

  1. Homogenisator (z. B. Stomacher)
  2. Kleiner Orbitalschüttler, 150 rpm
  3. Sterile Baumwolltupfer und saugfähige Papiertücher
  4. 2mL-Einweg-Messpipetten
  5. Diagnostische Reagenzien je nach Bedarf für Kulturbestätigung von positiven DNA-Hybridisierungstests (Ref. 2)

Zusätzliche Informationen

  • Sensitivität: 1 – 5 KbE/ 25 g
  • Testdauer: 2 Stunden (nach 24 bzw. 48 Stunden Anreicherung)
  • Tests pro Kit: Bis zu 93
  • Validierung:
    • AOAC-RI 030201
    • AOAC-OM 2007.02 (24 h)
    • HPB Canada MFLP-20

Dieser DNA-Hybridisierungstest stützt sich auf Salmonella-spezifische, mit HRP direktmarkierte DNA-Sonden und einen kolorimetrischen Endpunkt für den Nachweis minimaler Konzentrationen von nur 1 KbE Salmonella in einer 25-g-Lebensmittelprobe bei Verwendung der vorgegebenen Anreicherungsprotokolle. Eine Probe gilt als negativ für Salmonella spp., wenn der erhaltene Absorptionswert (A450) weniger als 0,10 beträgt. Eine Probe gilt als positiv für Salmonella spp., wenn der erhaltene Absorptionswert mehr als bzw. gleich 0,10 beträgt. Positive Proben sollten mittels Standardkulturmethoden und nachfolgender serologischer Identifizierung bestätigt werden.

Genequence_diagram_de.png

Schulung

Der Erfolg unserer Kunden ist auch unser Erfolg, daher schulen unsere Experten Sie und Ihr Team in der Anwendung unserer Lösungen. So haben Sie die Gewissheit, dass korrekt gearbeitet wird und präzise Ergebnisse erzielt werden. Nach Abschluss der Schulung stellen wir zudem Zertifikate aus, um Ihnen die nötigen Dokumente zur Rückverfolgbarkeit für Audit-Zwecke zur Verfügung zu stellen.


Support

Validierung

Unsere Experten helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie mehr Informationen als die in den Validierungsberichten in der Registerkarte „Dokumente“ enthaltenen benötigen. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Mehr erfahren