Lösungen für Antibiotika in Milchprodukten

November 17, 2020

Antibiotika werden bei Rindern eingesetzt, um die Tiere gesund zu erhalten und eine Reihe von Erkrankungen zu behandeln, wie z. B. Mastitis, Hufinfektionen und Atemwegserkrankungen bei Rindern. Sie können in die Milch gelangen und für den Menschen gefährlich sein sowie den Ertrag und die Qualität von fermentierten Produkten wie Käse und Joghurt beeinträchtigen. Es ist wichtig, die Milch in der gesamten Lieferkette zu testen, um gewährleisten zu können, dass sie die unterschiedlichen Rückstandshöchstwerte einhält, die für jede Klasse von Antibiotika festgelegt sind. Nehmen Sie an unserem kostenlosen Webinar teil, um mehr über unsere Testlösungen für Antibiotika in Milchprodukten sowie darüber zu erfahren, wie NEOGEN Sie bei Ihrem Testverfahren unterstützen kann.

Nehmen Sie an dem Webinar teil, um:

  • etwas über unsere Palette an Testlösungen für Antibiotika in Milchprodukten zu erfahren
  • etwas über unsere Raptor-Plattformen sowie darüber zu erfahren, wie diese Fehler und Testdauer reduzieren können, wenn sie gemeinsam mit unseren Test-Kits eingesetzt werden
  • unseren Mehrwertservice und Support kennen zu lernen – wir sind für Sie da, um Ihnen bei jedem Schritt auf diesem Weg behilflich zu sein

Referenten:

Nate Banner – Produktmanager bei NEOGEN

Nate ist Produktmanager bei NEOGEN für den Bereich Rückstände und chemische Verunreinigungen. Er arbeitet aktiv in der National Conference of Interstate Milk Shipments mit und sitzt in ständigen Ausschüssen der IDF/ISO Analytischen Woche und des Weltmilchgipfels. Gegenwärtig ist er Vorsitzender des Ständigen Ausschusses für Analytische Methoden für Zusatzstoffe und Verunreinigungen.

Joy O’Rourke – Führungskraft von NEOGEN für Unternehmensentwicklung

Joy hat kürzlich ihre Tätigkeit bei NEOGEN als Außendienstmitarbeiterin für Großbritannien aufgenommen und seitdem die Aufgabe der Geschäftsentwicklung für Antibiotika in Milchprodukten übernommen. Joy konnte 12 Jahre Erfahrungen in der Lebensmittelsicherheits- und Milchbranche sammeln und hat eine Reihe von Lösungen für die Lebensmittelsicherheit vorangebracht, darunter Lösungsangebote für Antibiotika in Milchprodukten, Mykotoxine, Überwachung der Hygiene und Erkennen von Pathogenen.

Registrieren

facebook
twitter
linkedin

Kategorie: Dairy, Webinars