Reaktion auf COVID-19 und verfügbare Ressourcen

Sehr geehrte Kunden von NEOGEN,

in diesen sehr schwierigen Zeiten nehmen wir bei Neogen die kritische Rolle, die wir für die globale Lebensmittelversorgung hinsichtlich Sicherstellung und Menge spielen, sehr ernst – wie auch unseren Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung der Krankheit.

Wir folgen dabei den Richtlinien der Gesundheitsexperten und tun unser Bestes, um unser Personal weltweit zu schützen und Neogen am Laufen zu halten. Unsere Mitarbeiter arbeiten so weit wie möglich aus der Ferne. Bitte entschuldigen Sie etwaige Unannehmlichkeiten, die sich daraus für Sie ergeben könnten. Wo das Arbeiten aus der Ferne nicht möglich ist, setzen wir alles daran, Hygienemaßnahmen zu verbessern und die soziale Distanzierung umzusetzen, z. B. durch die Organisation eines neuen und getrennten Schichtbetriebs.

Unsere höchste Priorität ist die Gewährleistung der Sicherheit unserer Mitarbeiter, sodass wir weiterhin Ihren Erfordernissen gerecht werden können.

Ich weiß, dass viele Ihrer Unternehmen ebenfalls außergewöhnliche Anstrengungen unternehmen, um Ihre üblichen Verpflichtungen zu erfüllen, einschließlich der Störung Ihres Privatlebens, um das Arbeiten aus der Ferne zu ermöglichen, und des Verschiebens Ihrer Arbeitspläne und Arbeitsplätze. Wir befinden uns in einer wirklich einzigartigen und schwierigen Zeit.

Bitte teilen Sie es uns unbedingt mit, falls sich Ihre Erfordernisse ändern.

Wir unterstützen Sie und helfen Ihnen, Ihren Bedarf zu erfüllen – gemeinsam können wir einen Weg durch diese Krise finden.

Danke, dass Sie mit uns zusammenarbeiten.

John Adent
CEO & President